Laden...
Sie sind hier:>Tanztherapie
Tanztherapie2019-09-07T20:22:28+00:00

Die Tanztherapie

Freude an der Bewegung

Tanz wird seit jeher als Ausdrucksmittel zur Bewältigung von Trauer und Schmerz genutzt. Die Freude an der Bewegung setzt heilsame Prozesse in Gang.

In der Menschheitsgeschichte wurde Tanz von jeher als Ausdrucksmittel zur Bewältigung von Trauer und Schmerz genutzt, aber auch dazu, Freude und Glück miteinander zu teilen. Tanztherapie beruft sich somit auf uraltes Wissen von Tanz als heilkräftiger Methode. Gleichzeitig orientiert sie sich an modernen wissenschaftlichen Vorstellungen von Krankheitsursachen, Gesundheitsfaktoren und Gesetzmäßigkeiten von Heilungs- und Bewältigungsprozessen.

Tanztherapie versteht sich als eine Methode der kreativen leibtherapeutischen Verfahren zur Behandlung von körperlichen und seelischen Erkrankungen. Durch schöpferisches Tun, Bewegungsausdruck, Bewegungseindruck und bewusste Körpererfahrungen werden heilsame Prozesse in Gang gesetzt.


Es werden Bewegungsangebote mit und ohne Musik gemacht. Musik- und Tanzrichtungen unterschiedlicher Kulturen und Epochen werden erforscht. Sich in der Bewegung erleben, mit sich zu sein, ebenso wie in der Verbundenheit mit anderen Menschen, bietet unseren Patienten und Patientinnen neue Erfahrungsmöglichkeiten. Dabei können sie ihre Grenzen erweitern und neue Spielräume entdecken.

MENÜ