Sie sind hier:>>Vortragsankündigung: Bindungsorientierte Therapieansätze für Grenzgängerin der Kinder- und Jugendpsychatrie

Vortragsankündigung: Bindungsorientierte Therapieansätze für Grenzgängerin der Kinder- und Jugendpsychatrie

2019-02-09T08:12:39+00:009. Februar 2019|Events|0 Kommentare

Herzlich möchten wir Sie zu einem Abendvortrag mit anschließender Diskussion am 14.05.2019 einladen. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Aula der Clemens-August-Erwachsenenklinik.

Herr Joachim Perlberg wird sich in seinem Vortrag auf die Arbeit von Herrn Dr. Yecheskiel Cohen mit schwer traumatisierten Kindern und Jugendlichen beziehen und Einblicke in das integrierte Behandlungskonzept am Residental Treatment Center in Jerusalem, einer multipersonell arbeitenden stationären Einrichtung, geben.

Es wird aber auch um die Frage gehen, wie sich die jahrzehntelangen Erfahrungen in Israel in unseren Arbeitskontext in Deutschland übertragen lassen.

Herr Dr. Yecheskiel Cohen (geboren 1932) ist Psychoanalytiker, Lehranalytiker der Israelischen Psychoanalytischen Vereinigung, deren Präsident er von 1988 bis 1990 war.

Er leitete 40 Jahre lang das B’nai B’rith Residentil Treatment Center in Jerusalem, in dem schwer traumatisierte Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahren und Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren behandelt werden.

 

MENÜ